ARBEITSGEMEINSCHAFT PÄDIATRISCHE IMMUNOLOGIE

PÄDIATRISCHE IMMUNOLOGIE (API) e.V.

Herzlich Willkommen

Die API ist eine Arbeitsgemeinschaft von Ärzten und Wissenschaftlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich mit der Erkennung, Erforschung und Behandlung von Erkrankungen des Immunsystems bei Kindern und Jugendlichen beschäftigen.

Diese Homepage soll betroffenen Patienten und ihren Familien sowie interessierten Ärzten als Orientierung dienen, um sich über immunologische Erkrankungen und die Versorgungsmöglichkeiten im deutschen Sprachraum zu informieren.  

AKTUELLES

Neugeborenen-Screening in Deutschland um SCID ab August 2019 erweitert: Der GBA hat im November 2019 die Kinder-Richtlinie um das Screening auf schwere kombinierte Immundefekte geändert. Somit wird das erweiterte Neugeborenenscreening ab August 2019 um die Detektion von TRECs als Marker für SCID und andere T-Zell-Defizienzen erweitert.

WEITER...

Preisträgerin 2019: Die API verleiht an Dr. rer. nat. Stefanie Frey-Jakobs vom CCI Freiburg den Walter Hitzig-Preis 2019 für Ihre Arbeit in Science Immunology "ZNF341 controls STAT3 Expression and thereby immunocompentence".

WEITER...

Aktualisierte Auflage der S3-Leitlinie "Therapie primärer Antikörpermangel-Erkrankungen: Im April 2019 wurde die aktualisierte Version der Leitlinie von der AWMF veröffentlicht.

WEITER...

 

 Screening-HOTLINE

0800 / 588 7975

Info-Telefon für Ärzte und Zuweiser

Mo - Fr 9°° - 17°° Uhr

 


TERMINE

31.3. Deadline Walter Hitzig-Preis

17.5.: API-Jahrestagung

 

Kontakt:

API-Geschäftsstelle 

Dr. med. Volker Umlauf

v.umlauf(at)api-ev.eu

 

243725